Sie sind hier: Datenschutz
DE   EN  

Kunden-Center


Kennwort vergessen?

Bei Loginproblemen löschen Sie bitte in Ihrem Browser den Seitencache!

Download-Center

hier können Sie Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Produkten, sowie DDV-Vorlagen einfach und schnell herunterladen

Daniela W., 22 J. / Studentin
Fashionvictim. Wähle Deine Marke.

Haben Sie Fragen zum Datenschutz?

Wir beraten Sie gerne.
Ihre Fragen zum Datenschutz
und zur Speicherung Ihrer Daten
richten Sie bitte an:

Telefon: +49 - (0) 71 52 - 93 49 - 0
E-Mail: info(at)mundt-direkt(dot)de

Datenschutz

Die Mundt Direkt GmbH legt großen Wert auf den Schutz personen-
bezogener Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutz-
bestimmungen.

Darüber hinaus haben wir uns durch unsere Mitgliedschaft im Deutschen Dialogmarketing Verband e.V. den strengen Qualitäts- und Leistungs-
standards des Verbandes verpflichtet.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die Datenerhebung und Speicherung erfolgt und wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten, wenn Sie über unsere Website Daten eingeben.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

Ihre Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese im Rahmen unseres Website-auftritts zur Verfügung stellen, z.B. für die Registrierung unseres Newsletters oder für unsere Exklusivlisten.

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfragen, zur Vertragserfüllung sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen und gelegentlich
für eigene Werbung genutzt. Die Nutzung erfolgt dabei ausschließlich durch die Mundt Direkt GmbH. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

  1. Wie werden die Daten erhoben?
    Die Daten werden über Online-Formulare erhoben, dabei werden die erfassten Daten bei uns gespeichert.

  2. Welche Daten werden erhoben?
    Es werden Daten erhoben über das Kontaktformular oder die Newsletter-registrierung - dabei werden nur die Daten erhoben, die Sie selbst über die Eingabemasken eingeben. Jede Dateneingabe ist freiwillig. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie nicht alle Funktionen vollständig nutzen können, wenn Sie nicht alle Daten eingeben.

  3. Wie und von wem werden die Daten genutzt?
    Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Anfragen genutzt.
    Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur innerhalb der Mundt Direkt GmbH,
    um Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen anbieten zu können. Die Log-Informationen werden verwendet, um den Service von Mundt Direkt weiter zu verbessern und beinhalten keine persönliche Identifizierungsinformation.

  4. Wer hat sonst noch Zugriff auf die Daten?
    Niemand. Die Mundt Direkt GmbH übermittelt Ihre Daten nicht an Dritte.

  5. Wie kann der Nutzer auf die Daten zugreifen, sie ändern oder löschen?
    Die Löschung Ihrer Daten bzw. Änderungen können Sie über unsere Online-Formulare jederzeit vornehmen. Mit der Abmeldung des Newsletters werden auch die entsprechenden Daten gelöscht.

  6. Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?
    Die Daten werden auf unseren eigenen Systemen gespeichert, deren sehr hohe Sicherheit auf dem Stand der Technik ist. Wenn Sie uns personenbezogene Daten via Internet übermittelt haben, greifen unsere Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt.
    Die Mundt Direkt GmbH wird von einem Datenschutzbeauftragten betreut, der auf die Einhaltung des BDSG und anderen Vorschriften über den Datenschutz hinwirkt.

  7. Webtracking
    Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und –speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

     Vom Tracking ausschließen

    „Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

    Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

    Google Browser Add-on